Ein Projekt der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS)
Institut für Natursport und Ökologie

      Kooperationspartner des Projekts:

www.dshs-koeln.de/natursport

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse an weiteren Informationen zum ticket2nature-Projekt und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Projektkoordination:

Projektkoordination:

 

Projektbüro

DSHS Köln
Institut für Natursport und
Ökologie

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Mail: ticket2nature@remove-this.dshs-koeln.de
Tel.: 0221-4982-4080
Fax: 0221-4982-8480
www.dshs-koeln.de/natursport

Projektmanagement:

 

Mirjam Limmer

DSHS Köln
Institut für Natursport und
Ökologie

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Mail: m.limmer@remove-this.dshs-koeln.de
Tel.: 0221-4982-4080
Fax: 0221-4982-8480
www.dshs-koeln.de/natursport

Projektleitung:

 

Prof. Dr. Ralf Roth

DSHS Köln
Institut für Natursport und
Ökologie

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Mail: roth@remove-this.dshs-koeln.de
Tel.: 0221-4982-7380
Fax: 0221-4982-8480
www.dshs-koeln.de/natursport

Das Projekt ticket2nature wurde von der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) initiiert und finanziert. Für die Realisierung und Weiterentwicklung des Konzepts wie auch für die Ausbildung der entsprechenden Teamer sind der SIS/DSV-Umweltbeirat sowie das Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln verantwortlich.


SIS/DSV-Umweltbeirat
Haus des Ski
Hubertusstr. 1
82152 Planegg
www.deutscherskiverband.de/umwelt